LOGIN

Pausenzeit - Flaschenhals in der Mitarbeiterversorung

Ein großer Teil der wohlverdienten Pause wird oft für das Beschaffen der Verpflegung verwendet. Weite Wege vom Arbeitsplatz zur Verpflegungsstelle, die Schlange vor dem Kiosk oder vor den Verkaufsautomaten und die mitunter langen Wartezeiten in der Kantine – alles benötigt wertvolle Pausenzeit. Wenn das Unternehmen gar verlassen werden muss, um sich zu verpflegen, ist es nicht nur Pausenzeit, die letztlich fehlt sondern mitunter sogar mit Risiken verbunden.

 

Die Zukunft der Betriebsversorgung

Mit dem Vorbestellsystem gustoMAX gibt es eine Lösung, welche optimal an die speziellen Anforderungen einer flexiblen Betriebsversorgung mit vorgegebenen Pausenzeiten angepasst ist. Der Mitarbeiter bestellt die gewünschte Verpflegung direkt an einem gustoMAX-Vorbestellterminal. Diese Terminals sind an rasch und einfach zu erreichenden Standorten im Unternehmen aufgestellt und überzeugen durch ihre unkompliziert und intuitiv bedienbare Oberfläche.

 

Die Bestellung wird über das Internet dem für die Betriebsverpflegung zuständigen Cateringunternehmen übermittelt. Dort wird das Gewünschte vorbereitet, verpackt und die Verpflegung jedem Mitarbeiter frisch und pünktlich vor Pausenbeginn an den gewünschten Sozialplatz geliefert.

 

Das gustoMAX-Terminal kann aber noch viel mehr. Es kann nicht nur als virtueller Shop mit nahezu unbegrenztem Produktangebot eingesetzt werden, sondern dient auch als multifunktionales Info- und Entertainmentcenter mit weit reichendem Einsatzgebiet. Mehr Infos finden Sie unter www.gustoMAX.at

 

Zurück